Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flightradar24.com nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0iaWZyYW1lLWNsYXNzIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZsaWdodHJhZGFyMjQuY29tL3NpbXBsZV9pbmRleC5waHAiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjUwMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ieWVzIj48L2lmcmFtZT4=

Flugradar – Einfache Übersicht über den Flugverkehr

Interessierte, Neugierige sowie einfach nur Daheimgebliebene haben durch die Nutzung von einem Flugradar die Möglichkeit genau zu ersehen, wo sich die Angehörigen oder geschäftlichen Kontakte aktuell gerade in der Luft befinden. Mit dem Flugradar lässt sich jeglicher öffentliche Flug orten, sowie verfolgen. Es ist hierbei vollkommen uninteressant, ob es sich um einen Inlandsflug, einen Auslandsflug, einen Kurz- oder Mittelstreckenflug handelt. Die Visualisierung und Verfolgung ist durch das Flugradar schlicht visuell abbildbar für all diejenigen, die sich informieren wollen und beispielsweise den Flightradar24 nutzen.

Technik Fans oder Flugzeugbegeisterte, können mit der Hilfe von einem Flugradar einen Flug verfolgen und ebenso viele interessante Daten für sich sammeln. All diejenigen, die das Flugradar nur zur Flugzeugverfolgung nutzen möchten, können dieses auch mit kosten- und gebührenfreien Möglichkeiten tun. Entweder auf dieser Webseite, oder aber von den Zahlreichen anderen Webseiten, die diesen Service anbieten. In diesem Kontext benötigt man lediglich ein internetfähiges Gerät, mit dem man entsprechende Websites abrufen kann.

Die Funktionsweise von einem Flugzeugradar

Alle Daten, die in Verbindung mit einem Flugzeugradar erfasst werden können, werden in Summe der Flugsicherung, den Behörden usw. ebenso für eine Datennutzung zur Verfügung gestellt. Das geschieht primär aus sicherheitsrelevanten Gründen, um auf beinahe Unfallsituationen zu verweisen. Denn durch diese systematische Datensammlung werden durchaus Kollisionen oder Unfälle bis hin zu Verbrechen vermieden. Alle Flüge, die mit einem Flugzeugradar erfasst werden, sind zivile Flüge. Die meisten militärische Flieger nutzen ein gesondertes Signal und können auf dem Flugzeugradar so nicht abgebildet werden. Die Zivilflugdaten sind im Allgemeinen öffentlich zugänglich und durch das Flugradar abbildbar. Websitenutzer können also diesen kostenfreien Flugradar für sich nutzen. Das jeweilige Signal kommuniziert hierbei ständig mit dem Empfangsgerät, so dass hierbei jedes Flugobjekt, welches sich in der nähe eines Empfänger befindet, auf seinem entsprechenden Flugweg geortet und durch das Flugradar visualisiert werden kann.

Die eigentliche Flugzeugortung geschieht dann durch ein entsprechendes und spezielles Flugzeugradar. Das gesonderte Radar sammelt dann im Zuge dessen alle Daten, die durch ein Fliegersignal wieder übertragen werden. Hierbei kommen sogenannte ADS-B Transponder zum Einsatz, die an allen modernen Flugzeugen justiert und sogar seit dem Jahre 2017 gesetzlich verpflichtend für die Luftfahrtnutzung sind. Diese entsprechenden Transponder senden in ihrem Arbeitsprozess 2 relevante Signale in der Sekunde. Diese Signale geben in diesem Rahmen dann immer die jeweiligen Flugpositionen aktuell an bzw. durch. Des Weiteren erfolgt dann so auch die Visualisierung auf dem Flugradar. Hierbei liegt eine sehr hohe Signalfrequenz für das Flugradar vor, die sich an der im Durchschnitt befindlichen Flug-Geschwindigkeit von ca. 900 Km in der Stunde ausrichtet. Das ermöglicht dann eine ganz genaue Ortung des entsprechenden Flugobjektes.

Der kostenfreie Service zur Flugbeobachtung mit dem Flugradar

Nutzer, die einen kostenfreien Service bezüglich der Flugbeobachtung in anspruch nehmen wollen, können dies entweder auf unserer Webseite machen oder einen der zahlreichen Dienste im Internet nutzen. Eine Flugverfolgung gestaltet sich hierbei ganz besonders einfach. Das Programm ist für jeglichen Nutzer geeignet, der einfach und schnell online auf einem Flugradar einen Flug verfolgen möchte. Auch hierfür gilt, dass der Nutzer nur ein internetfähiges Gerät braucht, um die entsprechende Website aufzurufen oder App runter zu laden. Hierbei muss der User nur ganz simpel die entsprechende Website in einem Browser auf seinem Tablet, Smartphone oder Computer öffnen.

Auf dem Flugradar befindet sich dann Weltkarte und der gesamte Flugverkehr rundum den Globus. Es ist auch möglich via Zoomfunktion auf dem Flugradar einen beliebigen Kartenausschnitt zu vergrößern, um sich das Areal genauer anzusehen. Im Zuge dessen muss der Nutzer nur noch den entsprechenden Flug anklicken, um die Relevanten Daten des Fluges sichtbar zu machen. Außerdem ist es für den Nutzer wichtig, dass die Nutzung des Flugradar auch ohne eine verifizierte Registrierung abgehandelt werden kann. Auch zu einem späteren Zeitpunkt muss die Log-In Funktion nicht genutzt werden. Es ist möglich vollkommen ohne persönliche Daten den Service in Anspruch zu nehmen.

Live mit dem Flugradar dabei sein

Sollte der Betrachter gerne auch auf dem kompletten Flug des Flugzeugs vom Start bis zur Landung über ein Flugradar mit dabei sein wollen, so gibt es eine Reihe von spannenden Details zum Flug zu beobachten. Der Nutzer erfährt durch das Flugradar immer die aktuellen Routenpunkte des Flugzeugs. Darüber hinaus kann derjenige auch Informationen erhalten, wann genau das entsprechende Flugzeug an welchem Flughafen genau gestartet ist und wo es dann genau wieder landen wird. Der User kann ebenfalls durch das Flugradar herausfinden, ob es sich bei einem bestimmten Flug zu einer Verspätung kommt oder wie sich hier die allgemeine Wettersituation gerade entwickelt. Dieses kann einen signifikanten Einfluss auf den Flugverlauf des entsprechenden Flugzeugs nehmen.

Technikbegeisterte erhalten durch das Flugradar weiterführende Details zur Flugzeugart, zum entsprechenden Flugzeugtyp, zur Geschwindigkeit sowie diverse Informationen mehr. All diese Komponenten erfasst der Flug Tracker. Der Flug Tracker ist ganzheitlich in der Lage Flüge zu verfolgen. Das ist einer der Gründe, weshalb sich Technik Fans und Flugzeugbegeisterte auf den entsprechenden Flugradar Seiten sowie Flug Tracker Systemen mehr und mehr zuhause fühlen. Es ist hierbei auch so, dass Drohnenflieger von diesem Service entsprechend ebenso profitieren können. Der Betrachter kann in Summe durch die Nutzung von einem Flug Tracker als Flugradar ein unbeschreibliches Livegefühl entwickeln, dass sich in der hohen Beliebtheit von dem Flug Tracker Systemen wiederspiegelt.