Flugverfolgung

Das Flugzeug im Personenbeförderungsverkehr gilt bereits seit vielen Jahren als das schnellste aber auch bequemste Reisemittel, um insbesondere große Entfernungen zurückzulegen. Aufgrund der hohen Nutzung dieses Verkehrsmittels ist sowohl das Interesse an dem nationalen, wie auch dem an dem internationalen Flugverkehr sehr groß. User die den Flugverkehr beobachten sind während der Flugverfolgung fasziniert, da sie aufgrund der aktuellen technischen Mittel, das Gefühl haben, ganz nah dabei zu sein.

Insbesondere während der Dauer des Fluges haben Nutzer die Möglichkeit interessante Informationen im Rahmen der Flugverfolgung zu erhalten. Das ermöglicht den Otto Normalverbraucher in die Welt der Piloten oder aber auch der Stewardessen einzutauchen. Denn es können die kleinsten Fragmente der Umgebung bei der Flugverfolgung dargestellt werden. Das Flugradar ermöglicht in diesem Kontext, dass der Nutzer im Rahmen der Flugverfolgung einen Überblick über alle relevanten Flugdaten erhält. Parallel kann sich der User auch über die relevanten Daten des entsprechenden Flugzeugs informieren. Die Informationsfluss wird hierbei in beide Richtungen ermöglicht.

Es wird in Summe ein vollkommen realistischer Überblick über die Bordvorgänge gewährt. Hierbei werden auch insbesondere Informationen über die Innenausstattung des relevanten Flugzeugs, wie auch einige technische Daten genannt und ggf. erörtert. Der User ist zu jedem Zeitpunkt genau darüber informiert, wo er sich genau auf der Flugstrecke befindet und wann er am Zielflughafen einfliegen wird. Dieser Fakt ist insbesondere in Verbindung mit den Wetterdaten wichtig. Denn die Wetterbedingungen haben einen direkten Einfluss auf die entstehende Flugdauer, welche sich dadurch entweder verkürzen oder ggf. auch in die Länge ziehen kann.

Schlechte Wetterbedingungen können von Zeit zu Zeit auch dafür sorgen, dass der Zielflughafen kurzfristig geändert werden muss, da die Wetterbedingungen eine Landung des Flugzeugs nicht zulassen würden. Durch die Flugverfolgung kann der User diese Änderung dann auch entsprechend erfassen und frühzeitig reagieren. Es ist hierbei unabhängig, ob es sich bei der Flugverfolgung, um ein Privatflugzeug handelt oder ein Linienflugzeug ist. Beide Varianten lassen sich über das entsprechende Radar beobachten. Zusätzlich kann durch die Flugverfolgung auch die Ankunftszeiten, Flugrouten und Flugdauer benennen.

Vorteile einer Flugverfolgung

Die Flugverfolgung kann ein sehr spannendes Hobby sein. Es kann hierbei durchaus interessant sein einen Flug zu beobachten und die exakten Ankunftszeiten des Flugzeugs im Aus- oder Inland zu bestimmen. Ein entscheidender Vorteil der Flugverfolgung ist es, das wartende Personen lange Zeit am Flughafen verbringen müssten, um die Ankunft eines Fluges abzuwarten. Diejenigen können den Flug bereits im Vorfeld eigenständig beobachten. Dadurch das sie den Flug verfolgen können durch die Flugverfolgung auch frühzeitig Informationen gesammelt werden wie zum Beispiel, wann ein Flug Verspätung hat.

Airlines tendieren im Allgemeinen bei Verspätungen ihrer Flugzeuge dazu nur sehr limitierte Informationen an den Flughäfen herauszugeben zum Beispiel das typische „Delayed“ an der Flugtafel. Für die am Flughafen wartenden Personen würden sich dann hierbei lange Wartezeiten ergeben, die unerfreulich sein können, da man auch nicht weiß wo genau das Flugzeug ist und wie lange es noch dauern könnte. Die Flugverfolgung verhindert an dieser Stelle vollkommen kostenfrei für die Nutzer diese Unannehmlichkeiten durch einen Blick auf das Flugradar. Der Mehrwert ist hierbei für den Nutzer beinahe unermesslich groß.

Wie bereits erwähnt ist die eigentliche Größe des Flugzeugs bei der Flugverfolgung vollkommen unrelevant. Denn unabhängig von der Größe des Flugzeugs, lässt sich jeder Flieger, der mit einem entsprechendem Empfänger des ADS-B Signals versehen ist, komplikationslos verfolgen. Einige Anbieter bieten mittlerweile auch kostenpflichtige Apps zur Flugverfolgung an. Es gibt jedoch für den Nutzer keinen Grund diese kostenpflichtigen Optionen zu nutzen, da es auf dem Markt ausreichend kostenfreie Varianten hierfür gibt. Die Flugverfolgung lässt sich von Zuhause oder aber jeglichem Flughafen in der Welt und bei jeglicher Maschine über den Wolken anwenden.

Die Funktionsweise der Flugverfolgung

Der User benötigt für die eigentliche Flugverfolgung keinen PC oder ein Notebook. Ein Smartphone ist in diesem Kontext durchaus ausreichend. Einen Flug beobachten im Rahmen der live Flugverfolgung, ist infolgedessen mit einem entsprechenden Smartphone auch von überall aus initiierbar. Auf das Smartphone werden dann auch die relevanten Daten übermittelt, wie die aktuelle Flughöhe oder die aktuell berechnete Ankunftszeit. Die Summe der hier übermittelten Informationen kann für die User in diesem Kontext durchaus von Interesse sein, denn die Daten sind recht aufschlussreich und fassen das Wesentliche dann hierbei auch komprimiert zusammen.

Mit Hilfe des Flightradar24 lässt sich der Großteil der Passagierflugzeuge weltweit live und kostenlos verfolgen. User, die eine Flugverfolgung bereits vorab einmal ausprobieren möchten, können das entweder per Handy, Tablet oder Computer bequem von zuhause aus machen. Empfehlenwert ist aber auch ein belebter Flughafen, beispielsweise der Frankfurter Flughafen. Hier kann ein beliebiger Flug ausgewählt werden, um die Flugverfolgung Live zu erleben. Bei der Flugbeobachtung über einen PC, Tablet oder Smartphone ist keine Registrierung nötig, nur wenn man eine entsprechende App benutzt.

Die Flugverfolgung live erleben

Die Flugverfolgung live gibt uns einige wesentliche Informationen wieder, die uns bei diesem Beobachtungsvorgang interessieren könnten. Bei dieser Option besteht die Möglichkeit, die relevanten Flüge in Echtzeit zu verfolgen. Es wird dem Nutzer hierbei ermöglicht die genaue Ankunftszeit abzuschätzen, sich zusätzliche Informationen einzuholen und vor allem unnötige Wartezeiten bei der Abholung am Flughafen zu vermeiden. Der praktikable Mehrwert in diesem Kontext ist dabei enorm. Der User ist ganzheitlich in der Lage für sich einen entsprechenden Überblick über den Flugverkehr zu schaffen und das vollkommen losgelöst und unabhängig von Informationen der entsprechenden Airline.